So

02

Dez

2012

Verschicken Sie zu Weihnachten SMS, E-Mails oder Weihnachtskarten?

Petra Schuseil, Lebenstempo-Coach in Winterthur, hat mich eingeladen, einen Blog-Artikel für ihren Adventskalender zu schreiben. Der Bitte bin ich gerne nachgekommen. Der Artikel trägt den Titel Alle Jahre wieder: Die Weihnachtspost!

 

In welcher Form verschicken Sie Ihre Weihnachtsgrüße? Freuen Sie sich über eine SMS genauso wie über eine Postkarte?

Abbildungsnachweis:

Shutterstock.com: Bildnummer: 231957325, Urheberrecht: Rakic

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Petra (Freitag, 21 Dezember 2012 09:55)

    Liebe Huberta, schön, dass Du dabei warst mit Deinen anregenden Impulsen ... ich habe einige ganz persönliche Weihnachtskarten bzw. Neujahrsgrüße an meine Klientinnen verschickt. Der wichtigste Impuls war sicher, dass die unpersönliche EMail-Post zu Weihnachten gar nicht gut ankommt. Danke nochmal für Deine Zeit und Dabei-sein. Herzlicher Gruß. Petra

  • #2

    Huberta Weigl (Freitag, 21 Dezember 2012 14:56)

    Liebe Petra,

    ich habe zu danken! Danke, dass ich mitmachen durfte.

    Lieben Gruß in die Schweiz
    Huberta