Fr

17

Mai

2013

Vom Aussterben bedrohte Wörter

bedrohte wörter, aussterben, lexikon der bedrohten wörter
© Rowohlt

Durch Zufall bin ich auf Bodo Mrozeks "Lexikon der bedrohten Wörter II" aufmerksam geworden, das ich Ihnen heute kurz vorstellen möchte. Denn: Wissen Sie, was ein Berserker oder eine Datenautobahn ist? Sind Sie schon einmal unter einer Höhensonne gelegen? Haben Sie sich über garstige Menschen in Ihrem Umfeld geärgert und haben Sie anschließend so richtig gekeppelt?

Sprache verändert sich und viele Wörter kennen wir heute nicht mehr oder wir kennen sie, aber verwenden sie nicht. Bodo Mrozek stellt in seinem Lexikon solche aussterbenden bzw. bedrohten Wörter vor und erläutert ihre Geschichte. Es macht Spaß in dem Lexikon zu blättern und die Hintergründe des einen oder anderen Wortes nachzulesen. Hin und wieder hatte ich beim Lesen allerdings ein Gefühl von Nostalgie ... 

Das Lexikon ist bereits 2006 im Rowohlt Verlag erschienen, aber nach wie vor im Buchhandel erhältlich. Speziell hinweisen möchte ich zum Schluss noch auf die Website zum Buch. Wenn Sie Lust haben, stöbern Sie doch dort einmal ein wenig und testen Sie Ihr Wissen.

Rowohlt Verlag: Bodo Mrozek, Lexikon der bedrohten Wörter 

Das könnte Sie auch noch interessieren:
Weitere Buchtipps im Blog der Schreibwerkstatt  

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Zamyat M. Klein (Mittwoch, 03 Juli 2013 08:35)

    Ach, das klingt wirklich interessant. Und schon bei deinen Beispielen tauchen Erinnerungen auf. Wie ich im Kindergarten mit anderen Kindern vor der Höhensonne lag, mit so kleinen dunklen Brillen auf. Und anschließend gab es noch Lebetran :-(. Köstlich!

  • #2

    Huberta Weigl (Samstag, 06 Juli 2013 08:31)

    Liebe Zamyat,

    Höhensonne mit dunklen Brillen - das kenne ich auch! :)

    Lieben Gruß
    Huberta