Di

22

Okt

2013

Mit Google Literatur für die Bachelor- oder Masterarbeit suchen?

google, bachelorarbeit, masterarbeit

Heute geht es mir um die Frage, ob Sie für Ihre Bachelorarbeit oder Masterarbeit mit Google Literatur suchen können.

 

Die Antwort ist einfach: Natürlich können Sie auf diesem Weg nach Literatur recherchieren, aber sie werden via Google niemals die gesamte für Ihr Thema relevante Literatur finden. Warum ist das so? Auch das ist einfach erklärt: Google erfasst die Bestände der Bibliotheken nicht. Oder anders formuliert: Google hat keinen Einblick in die Bücherregale der Bibliotheken.

 

Sie können also auf jeden Fall auch mit Google nach Literatur suchen, aber Sie müssen parallel dazu die einschlägigen OPACs (OPAC = Online Public Access Catalogue) und Datenbanken der Bibliotheken benutzen. Tun Sie das nicht, wird Ihnen sehr viel Literatur entgehen, und das wiederum ist alles andere als egal. Wenn Sie eine Bachelorarbeit oder Masterarbeit schreiben, müssen Sie nämlich die gesamte für Ihr Thema relevante Literatur lesen und auswerten. Nur wenn Sie das tun, erfüllt Ihre Arbeit wissenschaftliche Standards.

Fazit: Google ist nicht das Mittel der ersten Wahl, wenn Sie Literatur für die Bachelorarbeit oder Masterarbeit suchen.

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Wie erstellt man ein Literaturverzeichnis?

Meine erste wissenschaftliche Arbeit

 

Abbildungsachweis:

Pixabay, OpenClips

 

 

                 

 Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Tipps, die Sie im Studium oder im Beruf nach vorne bringen!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0