Do

14

Jul

2016

Test: Wie fit sind Sie in der Literaturrecherche?

volles bücherregal

Wenn Sie studieren, müssen Sie wissen, wie Sie Literatur systematisch suchen. Recherchekompetenz ist ganz wichtig, wenn Sie eine gute Hausarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit schreiben wollen.

Der folgende Selbsteinstufungstest soll Ihnen zeigen, wie fit Sie in der Literaturrecherche sind.

 

Notieren Sie bitte, welche Fragen Sie mit "ja" und wie viele Sie mit "nein" beantworten. Danach ziehen Sie ein Fazit. Wie das geht, finden Sie in dem Artikel erklärt.

Literaturrecherche: Testen Sie Ihr Wissen!

10 Fragen, mit denen Sie herausfinden, wie fit Sie in der Literaturrecherche sind

1 Ich kenne die wichtigsten wissenschaftlichen Bibliotheken der Stadt, in der ich studiere, und habe sie auch schon benutzt.
ja / nein

 

2 Mir ist bewusst, dass es in allen großen Bibliotheken Führungen und Schulungen gibt, an denen ich gratis teilnehmen kann.
ja / nein

 

3 Ich beschränke mich bei der Suche nach Literatur nie auf die Bestände einer einzelnen Bibliothek.

ja / nein


4 Wenn ich einen Bibliothekskatalog benutze, weiß ich auch, was er leistet. Mir ist also klar, zu welchen Fachbereichen die einzelnen Kataloge mir welche Art von Literatur (nur Bücher oder auch Aufsätze?) erschließen.
ja / nein


5 Ich weiß, was ein regionaler Verbundkatalog ist, und nutze solche Kataloge auch. 

ja / nein


6 Was eine Fernleihe ist und wann man die macht, ist mir klar.
ja / nein


7 Ich kenne den Karlsruher Virtuellen Katalog und weiß, welche Stärken diese Metasuchmaschine hat, weil ich sie bereits benutzt habe.

ja / nein

 

8 Ich weiß, warum sich Amazon und Google nicht für die Recherche nach wissenschaftlicher Literatur eignen, und kann das auch anderen erklären.

ja / nein


9 Ich weiß, warum es so wichtig ist, nicht nur nach selbstständiger, sondern auch nach unselbstständiger Literatur, also nach Aufsätzen, zu recherchieren, und könnte das einer Studienkollegin bzw. einem Studienkollegen auch erklären.
ja / nein

 

10 Ich weiß, wie ich gezielt nach unselbstständiger Literatur suche, kenne also die wichtigsten Datenbanken meines Faches.

ja / nein

Download: Hier finden Sie die 10 Fragen als PDF
Test Literaturrecherche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.8 KB

Auswertung

  • Haben Sie alle 10 Fragen mit "ja" beantwortet, sind Sie wirklich gut auf die nächste Uni-Arbeit vorbereitet.
  • Wenn Sie 7 bis 9 Fragen mit "ja" beantwortet haben, kennen Sie sich mit der Literaturrecherche ziemlich gut aus. Die Wissenslücken sollten Sie aber trotzdem füllen. Werfen Sie bitte auch einen Blick auf das "Fazit" weiter unten.
  • Haben Sie 6 Fragen oder weniger mit "ja" beantwortet, sollten Sie dringend handeln. Um eine Uni-Arbeit erfolgreich zu bewältigen, müssen Sie einfach wissen, wie Sie die für Sie relevante Literatur finden. Bitte bearbeiten Sie unbedingt das "Fazit".

Fazit

Wenn Sie nicht alle Fragen mit „ja“ beantwortet haben, nehmen Sie nun bitte einen Zettel und vervollständigen Sie die folgenden Sätze. Genau, Sie sollen sich bitte hinsetzen und Ihre Gedanken notieren und nicht über diesen Schritt hinweggehen! Schließlich wollen Sie ja herausfinden, was Sie tun können, um Ihre Recherchekompetenz zu verbessern.

 

Ihr Fazit:

 

Wenn ich mir meine Antworten auf die 10 Fragen anschaue, wird mir klar, dass …

Vor allem sollte ich doch …

Im nächsten Schritt werde ich also …

Danach werde ich …

Erste Hilfe

Meine Facebookgruppe für Studierende

Kommen Sie in die Facebookgruppe zum wissenschaftlichen Arbeiten und tauschen Sie sich mit anderen Studierenden aus!

Briefkuvert als Symbol für den Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie hier via E-Mail den Newsletter und erhalten Sie etwa einmal im Monat die neuesten Tipps zugeschickt.


Abbildungsnachweis:

Abbildung ganz oben: Shutterstock.com, Bildnummer:123704233, Urheberrecht: connel

Den Artikel teilen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0