Langer Abend der aufgeschobenen Uni-Arbeiten

mit einem kostenlosen Online-Workshop zum Thema "Zeitplanung"

Samstag, 23. April von 17:00 bis ca. 23:00 Uhr

Melde dich hier an oder lies weiter, um mehr zu erfahren!

Mond und Hinweis auf den Abend

Kennst du das?

  • Du schiebst die Literaturrecherche oder das Schreiben deiner Uni- oder FH-Arbeit immer wieder auf?
  • Du wünscht dir Motivation?
  • Du fühlst dich überfordert?
  • Du hast den Eindruck, die anderen schaffen das alles viel leichter?
  • Du fragst dich, wie du Job und/oder Familie und Uni-Arbeit unter einen Hut bringen sollst?

Dann bist du beim langen Abend der aufgeschobenen Uni-Arbeiten richtig! Die Teilnahme ist kostenlos, du musst dich aber bitte unten anmelden.

 

Einen Abend lang kannst du gemeinsam mit einer Community und mir an deinem Projekt arbeiten und dich austauschen. Außerdem gibt es um 17 Uhr einen kostenlosen Workshop zum Thema "Zeitplanung". Da sind vermutlich Hebel dabei, die für dich neu sind! Der Workshop wird aufgezeichnet.

 

Hier der genaue Ablauf

17:00 bis ca. 18:30 Uhr | Workshop: Zeitplanung für die Uni-Arbeit

In dem Workshop bist du richtig, wenn du ständig unrealistische Zeitpläne schmiedest, dich überfordert fühlst und nach neuen Wegen zur Zeitplanung suchst, bei denen die Selbstfürsorge nicht zu kurz kommt.

 

Der Workshop wird aufgezeichnet. Das heißt: Wenn du an dem Abend keine Zeit hast, aber an dem Workshop interessiert bist, trag dich auch einfach unten ein. Du bekommst die Aufzeichnung am Sonntag, den 24. April zugeschickt und hast dann eine Woche lang Zeit, um sie dir in Ruhe anzuschauen. 

 

19:00 bis 23:00 Uhr | Co-Working

Jede/-r arbeitet an ihrem/seinem Schreibprojekt, wobei wir über Zoom miteinander verbunden sind. Wir arbeiten 45 Minuten, dann machen wir 15 Minuten Pause. Das Ganze dreimal.

 

Du wirst sehen: Diese Methode sorgt für mehr Freude und Energie im Arbeitsprozess. Du kannst mitmachen egal, ob du noch ganz am Anfang stehst und erst ein Thema suchst oder schon beim Endspurt bist.

 

Von 22 bis 23 Uhr gibt es dann noch eine Abschlussrunde, abschließende Inputs zum Thema "Zeitplanung" (inkl. Hinweis auf die nächste Schreibgruppe) und die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Hier geht's zur Anmeldung:

Mit dem Eintrag in die E-Mailliste erklärst du dich damit einverstanden, dass ich dir neue Blogartikel sowie Hinweise auf Workshops und Coachings via E-Mail zuschicke. Du kannst dich problemlos jederzeit durch einen Klick auf den Abmeldebutton aus der E-Mailliste wieder austragen.