Schreibworkshop für UnternehmerInnen, die bloggen

Texten mit Plan und Tempo!

 

Sie haben einen Blog, veröffentlichen aber nur selten einen Artikel, für den Sie dann auch noch ewig brauchen? Am Samstag, den 30. März 2019 biete ich

einen Workshop für Selbstständige und UnternehmerInnen an, die einen Blog haben und ihren Schreibprozess optimieren möchten. Genau gesagt geht es um das Schreiben mit Plan und Tempo.


Ich zeige Ihnen, wie Sie strukturierter an das Texten herangehen und Ihr Schreibtempo erhöhen. In dem Workshop erstellen Sie einen Redaktionsplan für sechs oder zwölf Monate und schreiben einen Artikel, um die „Tempo-Methode“ gleich auszuprobieren. Der Kurs findet im 3. Bezirk in Wien statt. Wir starten erst um 10 Uhr, so dass Sie auch problemlos mitmachen können, wenn Sie einen weiteren Weg haben, also etwa aus St. Pölten, Krems, Linz oder Graz anreisen.

Sollten Sie noch keine Erfahrung mit dem Bloggen haben, dann kommen Sie in den Kurs Bloggen für Anfänger!

In dem Schreibworkshop geht es um folgende Fragen

  • Was bremst mich beim Bloggen? Was motiviert mich?
  • Was kann ich tun, um regelmäßig zu bloggen?
  • Was bringt mir ein Redaktionsplan?
  • Wann ist ein Thema vom Umfang her gerade richtig?
  • Wie breche ich ein Thema herunter? 
  • Wie finde ich die passende Länge für meine Artikel?
  • Wie soll ich meine Blogartikel aufbauen?
  • Wie kann ich den Schreibprozess optimieren?
  • Wie kann ich strukturierter arbeiten?
  • Wie konzipiere ich meinen Text?
  • Wie kann ich schneller schreiben?

Was passiert genau in dem Bloggerkurs?

In dem Kurs 

  • erfahren Sie, wie Sie mit Struktur und Freude bloggen können. Ohne Freude am Bloggen, dümpelt ein Blog erfahrungsgemäß meist vor sich hin.  
  • erstellen Sie einen Redaktionsplan für sechs oder zwölf Monate (der Planungshorizont hängt von der Frequenz ab, mit der Sie bloggen).
  • texten Sie einen Blogartikel. Dabei probieren Sie kreative Techniken aus, die Ihnen mehr Struktur beim Arbeiten geben und Ihr Schreibtempo deutlich erhöhen.

Methoden

  • Vortrag
  • Reflexionsübungen
  • praktische Übungen (kreatives Schreiben)
  • gemeinsamer Austausch in der Gruppe

Ziele des Kurses

  • Sie lernen, wie Sie das Bloggen in Zukunft mit mehr Plan angehen können.
  • Sie kommen ins Schreiben.
  • Sie wissen, wie Sie Ihr Schreibtempo steigern können.
  • Sie haben am Ende einen Blogartikel geschrieben (zumindest als Rohfassung), der klar strukturiert ist.
  • Sie sehen, dass Sie mit Ihren Problemen nicht allein sind.
  • Sie tanken Motivation für die nächsten Artikel.

Zielgruppe

In dem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie zumindest schon ein paar Monate bloggen und ein erstes Gespür für Ihre Zielgruppe entwickelt haben. Der Kurs wendet sich in erster Linie an Selbstständige und UnternehmerInnen, die für ihr Business bloggen, also mit dem Blog Kundinnen und Kunden gewinnen möchten. Sie sind in dem Kurs auch willkommen, wenn Sie nur als Hobby bloggen. Haben Sie aber bitte im Auge haben, dass es in dem Seminar nicht nur um das Gewinnen von Leserinnen und Lesern, sondern eben um das Bloggen zur Kundenakquise geht.

Organisatorisches

  • Samstag, 30. März 2019, 10:00–18:00 Uhr (eine Stunde Mittagspause) Abgesagt! Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht.
  • Preis: 250,– Euro netto bzw. 300,– Euro brutto
  • In dem Preis sind das Skriptum, die Pausenverpflegung (Kaffee, Tee, Wasser) und natürlich eine Teilnahmebestätigung enthalten.
  • Da wir in dem Workshop bloggen, ist es praktisch, wenn Sie Ihren Laptop mitbringen (WLAN ist vorhanden). Sollten Sie keinen Laptop besitzen, können Sie alle Übungen problemlos auch mit Stift und Papier machen.  
  • max. 9 TeilnehmerInnen
  • Der Kurs findet im Seminarraum von MiaVia, Landstraßer Hauptstraße 14–16, 1030 Wien statt (Eingang über das Restaurant). Der Raum liegt nur wenige Gehminuten von Wien Mitte entfernt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U3, U4, Schnellbahn, Straßenbahnlinie O, Buslinie 74A) leicht zu erreichen.