Wie gendert man akademische Grade?

gendern titel

Mit dem Gendern ist das ja so eine Sache. Die einen halten es für unnötig, die anderen sind der Meinung, dass das Gendern die Gleichstellung von Frauen und Männern fördert und dazu beiträgt, Benachteiligungen zu vermeiden. Wann immer man das Thema anspricht, gehen die Wogen hoch. In dem PDF finden Sie Tipps zu einem Spezialthema, dem Thema "Gendern von akademischen Graden". Warum ich den Text dieses Mal in ein PDF gepackt habe, werden Sie sofort merken, wenn Sie ihn lesen.

Gendern von akademischen Graden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.0 KB

Abbildungsnachweis:

Shutterstock: Bildnummer: 67109482, Urheberrecht: wavebreakmedia

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Christian (Freitag, 12 August 2016 11:12)

    Wie würde man den mehrere Grade gendern?

    "Prof.in Dr. Müller"
    oder
    "Prof.in Dr.in Müller"?

  • #2

    Huberta Weigl (Freitag, 12 August 2016 12:02)

    Jedes Mal mit dem Zusatz "in".
    Die zweite Variante ist also richtig.

    Beste Grüße
    Huberta Weigl

  • #3

    Harald (Mittwoch, 07 März 2018 14:06)

    "Frau Prof.in Dr.in Müller" ist zwar richtig aber nur geschrieben anwendbar. Ich kann ja sie nicht mit "Liebe Frau Professorin Doktorin Müller" ansprechen, das klingt nicht wirklich deutsch......

  • #4

    Jan-Wilhelm (Freitag, 09 März 2018 14:54)

    Wie führt man zwei Titel desselben Grads aber unterschiedlicher Fachrichtungen?
    Herr Knut Heinrich hat zum Beispiel Philologie studiert (Abschluss mit B.A.) und ist dann an die Fachhochschule gewechselt um ein Ingenieurstudium zu absolvieren. Dort hat man ihm einen B.Eng. verliehen.
    Schreibt er sich jetzt
    Knut Heinrich B.A., B.Eng.
    Knut Heinrich B.A. B.Eng.
    Knut Heinrich B.A.B.Eng.
    Knut Heinrich B.A.Eng.
    Knut Heinrich B.A.&Eng.
    Knut Heinrich B.A./Eng.

    Wie ist Ihre Meinung dazu, Frau Weigl?

  • #5

    Huberta Weigl (Freitag, 09 März 2018 17:40)

    Lieber Harald,

    laut Duden ist eine Anrede mit "Frau Professorin" durchaus möglich.
    Details dazu finden Sie hier: https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Professorinnen-und-Professoren-anschreiben-oder-anreden

    Herzlichen Gruß
    Huberta Weigl

  • #6

    Huberta Weigl (Freitag, 09 März 2018 17:46)

    Lieber Jan-Wilhelm,

    bitte fragen Sie im Zweifelsfall bei den beiden Unis nach oder schauen Sie auch einmal hier: http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Erlaesse/ERL_03_000_20061218_001_53810_3_VII_11_2006/ERL_03_000_20061218_001_53810_3_VII_11_2006.pdf

    Herzlichen Gruß
    Huberta Weigl