Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben

Globus ujd Buch. Bezeichnet: Wann genügt es, englische Literatur zu lesen, und wann nicht und wann nicht?
Wann genügt es, die englischsprachige Literatur zu einem Thema zu lesen und wann nicht? Die Antwort findest du hier!
Laptop mit Buch. Bezeichnet: Die Grenzen einer Plagiatsprüfungssoftware
Viele Studierende sind vor der Abgabe ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation auf der Suche nach einer Plagiatsprüfung, weil sie gern Sicherheit hätten, dass sie nicht plagiiert haben. Aber diese Sicherheit gibt es nicht.

Glühbirne Bezeichnet: Finde mit Search Smart die richtige Datenbank
Die passende Datenbank für ein Schreibprojekt zu finden, kann eine Herausforderung sein. Jetzt gibt es Abhilfe: Search Smart, das Vergleichsportal für wissenschaftliche Datenbanken!
Es ist Weihnachten und viele Studierende, besonders diejenigen, die berufstätig sind, hoffen, in den nächsten zwei Wochen mit ihrer Bachelorarbeit oder Masterarbeit oder auch Dissertation ein gutes Stück voranzukommen. Diese Tage bieten sich tatsächlich an, um in Ruhe zu recherchieren, zu lesen und/oder zu schreiben – und das alles ohne die üblichen Belastungen des Berufsalltags.

Verzweifeltes Mädchen vor Laptop. Bezeichnet: Angst vor einem Plagiat, wenn es um die eigenen Gedanken geht
Viele Studierende haben Angst, dass eigene Gedanken in ihrer Hausarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation als Plagiat eingestuft werden könnten, denn schließlich werden diese ja nicht eigens gekennzeichnet.
Glühbirnen. Bezeichnet: So funktioniert quantitative Forschung!
Du stehst gerade in den Startlöchern deiner Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation und fragst dich, was eigentlich quantitative Forschung ist? Du denkst, dass eine Umfrage ein guter Weg sein könnte, um Daten für deine empirische Abschlussarbeit zu gewinnen, hast aber sonst noch keine genaue Vorstellung, wie das alles laufen könnte? Dann lies weiter!

Frau, die die Treppen hinaufläuft. Text: So meisterst du deine Uni-Arbeit. Tipps von Studierenden
Kontinuierlich etwas an der wissenschaftlichen Arbeit zu tun – das ist für viele Studierende immer wieder ein Thema und nicht selten die größte Herausforderung überhaupt. Vorankommen statt aufschieben: Wie geht das? In diesem Artikel findest du Tipps von Studierenden.
Junge Frau am Schreibtisch. Bezeichnet: Müssen englische Definitionen übersetzt werden?
Hier findest du Tipps, wie du mit englischsprachigen Definitionen und der Frage, ob du diese übersetzen musst, umgehst.

PC, Notizzettel und Schere. Bezeichnet: Die Masterarbeit mit ChatGPT kürzen
Unlängst wurde ich gefragt, wie das denn ist, wenn man eine Masterarbeit mithilfe von ChatGPT kürzen möchte. Ist das erlaubt? Muss man das ausweisen? Oder ist es ein Plagiat, wenn man den Einsatz von ChatGPT im Rahmen der Masterarbeit nicht kennzeichnet? Spannende Fragen, auf die ich gerne eingehe.
Bild von zwei Äpfeln - bezeichnet: Tipps für deine Gliederung. So vermeidest du Redunanzen
Anhand eines fiktiven Beispiels mit Äpfeln möchte ich dir in diesem Blogartikel ein paar Inputs zum Aufbau deiner Hausarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation geben. Es geht um die Frage, wie du Doppler bzw. Redundanzen in deiner Gliederung vermeidest.

Mehr anzeigen