Neu: Ein Marketingseminar für Selbstständige, die nicht über Nacht reich werden möchten

Grafik mit der Aufschrift "Ein Marketingseminar für alle, die nicht über Nacht reich werden möchten" vor fliegenden Banknoten im Hintergrund

Im März 2017 biete ich in Wien ein zweitägiges Marketingseminar für Selbstständige an. Es wendet sich an alle, die fachlich kompetent sind, aber nicht genau wissen, wie sie Kunden gewinnen. In dem Seminar sind Sie richtig, wenn Sie einen verständlichen und gut umsetzbaren Überblick über die Themen "Offline- und Online-Marketing" suchen.

Was Ihnen das Marketingseminar bringt

  • Sie erhalten eine handfeste Basis, um zu entscheiden, welche Marketinginstrumente Sie nutzen und welche Sie nicht nutzen wollen.
  • Sie lernen, wie wichtig strategisches Denken ist, und wählen in Zukunft nicht irgendein Marketinginstrument aus, ohne zu wissen, ob es für Ihre Geschäftsidee das richtige ist.
  • Sie lernen, warum sich ein Geschäftserfolg nicht über Nacht einstellt und Sie Ausdauer brauchen.

Warum ich dieses Seminar anbiete

Ich habe das Marketing-Einsteigerseminar ins Kursprogramm der Schreibwerkstatt Wien aufgenommen, 

  • weil ich im Web (vor allem auf Facebook) sehe, wie viele Selbstständige es gibt, die ein großes Fachwissen haben, die sich aber bei der Kundengewinnung schwer tun.
  • weil es allerhand Selbstständige gibt, die mangels Wissen meinen, dass der Weg zum Kunden einfach ist und sie ruckzuck ein Business zum Laufen bringen können.
mädchen, das jemanden anhimmelt
  • weil ich fassungslos den Kopf schüttle, wenn Selbstständige irgendwelche Marketinggurus anhimmeln, ohne dass das zu handfesten Ergebnissen für das eigene Unternehmen führt. Viele Selbstständige träumen von einem Onlinebusiness, mit dem sie mühelos Geld verdienen, das ihnen Reisen und ein Leben am Pool ermöglicht. Der Weg dorthin soll natürlich so kurz als möglich sein, daher rechnet sicherheitshalber auch keiner nach, wie das Ganze tatsächlich funktionieren soll, geschweige denn, dass er erst einmal einen Businessplan erstellt. Und gelehrt werden solche Dinge von den vermeintlichen Marketinggurus natürlich nicht. 

    Daher: Glauben Sie bitte nicht jeden Schmarrn, sondern bleiben Sie kritisch. Vorbilder sind gut, letztendlich muss aber jeder seinen eigenen Weg gehen – und der sieht nun einmal bei jedem von uns anders aus.
  • weil ich selbst fasziniert bin von den schier unendlichen Möglichkeiten, die es im Bereich des Marketings heute gibt.

Die Zutaten, um als Unternehmerin bzw. Unternehmer erfolgreich zu sein

In meinen Augen sind es sieben Zutaten, die man braucht, um als Unternehmerin bzw. Unternehmer erfolgreich zu sein:

  • Fachwissen.
  • Freude an dem, was man tut.
  • Empathie, um zu verstehen, was die Kunden brauchen.
  • Bereitschaft zu lernen.
  • ein solides Marketingwissen und die Bereitschaft, das auch anzuwenden.
  • Offenheit für Neues.
  • Geduld.

Was ist Erfolg?

Das muss natürlich jeder für sich definieren (in dem Marketingseminar werden wir auch darauf zu sprechen kommen). Für mich ist Erfolg die Möglichkeit von dem, was ich gerne tue, leben zu können. Wenn Sie Lust haben, werfen Sie doch einen Blick in meinen Blogartikel Selbstständig und glücklich.

 

Für mich ist Erfolg aber auch die Möglichkeit andere unterstützen zu können, sie auf dem Weg zu ihrem ganz persönlichen Erfolg zu begleiten, neue Menschen kennenzulernen, mich mit ihnen auszutauschen und von ihnen zu lernen.

Abbildungsnachweis:

Laptop mit Geldscheinen: Shutterstock.com, Bildnummer: 401027071, Urheberrecht: Africa Studio

Mädchen: Shutterstock.com, Bildnummer:388116589, Urheberrecht: Borysevych.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0